Kalender

Oktober

Mittwoch, 28. Oktober 2020 11:30 — 12:30

Auftaktveranstaltung: Die DESY Innovation Factory lädt zur Gesprächsrunde

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung für die DESY Innovation Factory findet eine Gesprächsrunde statt, bei der Gründerinnen und Gründer sowie Entscheiderinnen und Entscheider und aus Wirtschaft, Forschung und Politik über innovative Ideen und inspirierende Denkanstöße, wertvolle Erfahrungen und richtungsweisende Synergien diskutieren.

Mittwoch, 28. Oktober 2020 17:45 — 19:15

Food 4 Future – Die Gründungsgeschichte mit Algen

Bereits zum siebten Mal nehmen Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern oder institutionellen Vertreterinnen und Vertretern Aspekte von Gründung und Entrepreneurship auf. Mit theoretischem Hintergrundwissen und vor allem Input aus der Praxis werden sie zeigen, dass es viele verschiedene Wege zur eigenen Gründung gibt.

November

Mittwoch, 04. November 2020 17:45 — 19:15

„Daten und Geschäfte“ für Gründungsinteressierte

Bereits zum siebten Mal nehmen Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern oder institutionellen Vertreterinnen und Vertretern Aspekte von Gründung und Entrepreneurship auf. Mit theoretischem Hintergrundwissen und vor allem Input aus der Praxis werden sie zeigen, dass es viele verschiedene Wege zur eigenen Gründung gibt.

Dienstag, 10. November 2020 15:00 — 17:00

Online-Workshopreihe Gründungstoolbox: Ideation Workshop

Die Online-Workshopreihe Gründungstoolbox richtet sich an Gründungsinteressierte aus dem Hamburger Hochschulumfeld mit und ohne eigener Geschäftsidee. In den vier Terminen werden Methoden und Tools vermittelt und gemeinsam angewendet, um Euch hilfreiches Rüstzeug mit auf den unternehmerischen Weg zu geben. Die Einheiten bauen zwar inhaltlich aufeinander auf, eine Teilnahme an einzelnen Einheiten ist jedoch ebenso möglich.

Mittwoch, 11. November 2020 17:45 — 19:15

Hamburgs Finanzierungsunterstützung rund ums Gründen

Bereits zum siebten Mal nehmen Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern oder institutionellen Vertreterinnen und Vertretern Aspekte von Gründung und Entrepreneurship auf. Mit theoretischem Hintergrundwissen und vor allem Input aus der Praxis werden sie zeigen, dass es viele verschiedene Wege zur eigenen Gründung gibt.

Donnerstag, 12. November 2020 08:00 — 10:00

Gründerinnen-Frühstück Digital

Das Career Center der Universität Hamburg freut sich, - mit Unterstützung von beyourpilot - zu einem Frühstück mit Gründerinnen einzuladen: Du bist gründungsinteressiert? Stehst kurz vor der Gründung oder hast schon gegründet? Dann komm vorbei, um dich mit anderen Frauen über das Thema "Gründen" auszutauschen.

Donnerstag, 12. November 2020 09:00 — 16:50

ONLINE: BUSINESS CONTRACTS IN ENGLISH

Dieses Online Event ist als berufliche Hilfestellung zum besseren Verständnis der Grundlagen im Zusammenhang mit der modernen Anwendung sogenannter „Boilerplate Clauses“/AGBs bei internationalen Verträgen gedacht. Das Seminar basiert auf zahlreichen Fallstudien, „Case Studies“ , aus dem Geschäftsleben, die ein Höchstmaß an „Hands On“-Erfahrung im sprachlichen Gebrauch liefern. Es beginnt mit einer Analyse der Grundschritte in der Vertragsgestaltung und erörtert die einzelnen Arten der angewandten Boilerplates. Die Teilnehmer erhalten Beispiele von „Muster-Boilerplates“ während des Seminars. Das Seminar wird in weiten Teilen in Englisch gehalten, deutsche Erläuterungen werden bei Bedarf gegeben.

Mittwoch, 18. November 2020 17:45 — 19:15

How to adapt the 17 Sustainable Development Goals on your own startup

Already for the seventh time, professors of HAW Hamburg are taking up aspects of foundation and entrepreneurship together with entrepreneurs or institutional representatives. With theoretical background knowledge and, above all, input from practice, they will show that there are many different ways to start your own business.

Donnerstag, 19. November 2020 09:00 — 15:30

Online Workshop: Mit Hochschulen kooperieren - gewusst wie

An Hochschulen gibt es laufend neue Ideen, Technologien und Talente. Mit einer Kooperation könnt Ihr dieses Potenzial für Euer Unternehmen erschließen. Auf dem Weg zu einer Kooperation seht Ihr noch Hindernisse und Ihr fragt Euch, wie die geschäftlichen Bedürfnisse Eures Unternehmens mit dem öffentlichen Interesse der Universität zusammenpassen? Wir helfen Euch, den Weg freizumachen und zeigen auch wie die Zusammenarbeit in einem Vertrag so geregelt werden kann, dass beide Parteien zufrieden sind und starke, dauerhafte Partnerschaften aufgebaut werden.

Mittwoch, 25. November 2020 17:45 — 19:15

Startups – Die Wahl der geeigneten Rechtsform

Bereits zum siebten Mal nehmen Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern oder institutionellen Vertreterinnen und Vertretern Aspekte von Gründung und Entrepreneurship auf. Mit theoretischem Hintergrundwissen und vor allem Input aus der Praxis werden sie zeigen, dass es viele verschiedene Wege zur eigenen Gründung gibt.

Dezember

Dienstag, 01. Dezember 2020 15:00 — 17:00

Online-Workshopreihe Gründungstoolbox: Bewertung von Geschäftsideen

Die Online-Workshopreihe Gründungstoolbox richtet sich an Gründungsinteressierte aus dem Hamburger Hochschulumfeld mit und ohne eigener Geschäftsidee. In den vier Terminen werden Methoden und Tools vermittelt und gemeinsam angewendet, um Euch hilfreiches Rüstzeug mit auf den unternehmerischen Weg zu geben. Die Einheiten bauen zwar inhaltlich aufeinander auf, eine Teilnahme an einzelnen Einheiten ist jedoch ebenso möglich.

Montag, 07. Dezember 2020 15:00 — Freitag, 11. Dezember 2020 19:00

STEP USA Virtual: Ein Webinar zum Thema US-Markteintritt mit anschließenden Accelerator Sessions und Company Insights

Die Deutsch Amerikanische Handelskammer New York bietet ihr STEP USA Programm nun auch virtuell an: „STEP USA virtual“ ist ein 5-tägiges, intensives Webinar-Programm für Startups, welches den Markteintritt in die USA erleichtern soll.

Januar

Dienstag, 12. Januar 2021 15:00 — 17:00

Online-Workshopreihe Gründungstoolbox: Prototyping & User Feedback

Die Online-Workshopreihe Gründungstoolbox richtet sich an Gründungsinteressierte aus dem Hamburger Hochschulumfeld mit und ohne eigener Geschäftsidee. In den vier Terminen werden Methoden und Tools vermittelt und gemeinsam angewendet, um Euch hilfreiches Rüstzeug mit auf den unternehmerischen Weg zu geben. Die Einheiten bauen zwar inhaltlich aufeinander auf, eine Teilnahme an einzelnen Einheiten ist jedoch ebenso möglich.

Donnerstag, 28. Januar 2021 08:00 — 10:00

Gründerinnen-Frühstück Digital

Das Career Center der Universität Hamburg freut sich, - mit Unterstützung von beyourpilot - zu einem Frühstück mit Gründerinnen einzuladen: Du bist gründungsinteressiert? Stehst kurz vor der Gründung oder hast schon gegründet? Dann komm vorbei, um dich mit anderen Frauen über das Thema "Gründen" auszutauschen.

Februar

Dienstag, 02. Februar 2021 15:00 — 17:00

Online-Workshopreihe Gründungstoolbox: Business Development

Die Online-Workshopreihe Gründungstoolbox richtet sich an Gründungsinteressierte aus dem Hamburger Hochschulumfeld mit und ohne eigener Geschäftsidee. In den vier Terminen werden Methoden und Tools vermittelt und gemeinsam angewendet, um Euch hilfreiches Rüstzeug mit auf den unternehmerischen Weg zu geben. Die Einheiten bauen zwar inhaltlich aufeinander auf, eine Teilnahme an einzelnen Einheiten ist jedoch ebenso möglich.

Mrz

April

Donnerstag, 01. April 2021 08:00 — 10:00

Gründerinnen-Frühstück Digital

Das Career Center der Universität Hamburg freut sich, - mit Unterstützung von beyourpilot - zu einem Frühstück mit Gründerinnen einzuladen.

Du bist gründungsinteressiert? Stehst kurz vor der Gründung oder hast schon gegründet? Dann komm vorbei, um dich mit anderen Frauen über das Thema "Gründen" auszutauschen.

Donnerstag, 22. April 2021 09:30 — Freitag, 23. April 2021 17:00

Drafting & Understanding Commercial Contracts in English

Es ist wichtig zu verstehen, wie man Verträge und andere juristische Dokumente auf Englisch formuliert und entwickelt. Unabhängig davon, ob wir eine E-Mail schreiben, einen Brief oder einen Vertrag aushandeln, sind juristisches Englisch und juristische Schreibfähigkeiten unerlässlich.

Das Seminar wird in weiten Teilen in Englisch gehalten, deutsche Erläuterungen werden bei Bedarf gegeben.

Mai

Juni

Juli

August

September