Ringvorlesung Entrepreneurship: Gründung in Theorie und Praxis

Mittwoch, 20.10.2021 00:00

Das Themenspektrum reicht von einer Einführung mit dem Titel „Woran eine Gründung nicht scheitern sollte!“, über die Ideenentwicklung, die Wahl einer geeigneten Rechtsform und Finanzierung bis hin zum Thema „nachhaltige Geschäftsmodelle“.

Neben den Professorinnen und Professoren aus drei Fakultäten stehen dementsprechend auch Rechtsanwalt Jens Mediger und Gründerinnen und Gründer wie Philipp Maier, Co-Founder von White Label Consulting, und Dr. Tim Plath, Co-Founder der von beyourpilot unterstützen EnergieDock GmbH, Rede und Antwort.

Kostenlos und digital

Die Teilnahme an den digitalen Vorlesungen ist wie in den vergangenen Jahren auch für alle Interessierten kostenlos möglich. Die jeweiligen Zugangslinks sind auf der Webseite der Ringvorlesung zu finden.
 

Die Termine in der Übersicht:

20. Oktober | 17:45 – 19:15 Uhr
Einführung in die Welt des Unternehmertums - Woran eine Gründung nicht scheitern sollte!

27. Oktober | 17:45 – 19:15 Uhr
Innovative Ideen entwickeln und analysieren - mit Kreativitätsmethoden und systemischem Denken

3. November | 17:45 – 19:15 Uhr
Startups – Die Wahl der geeigneten Rechtsform

10. November | 17:45 – 19:15 Uhr
(Nachhaltige) Geschäftsmodelle entwickeln

17. November | 17:45 – 19:15 Uhr
Finanzierung von Startups - Business Angel, Venture Capital, oder was sonst?

24. November | 17:45 – 19:15 Uhr
Finanzierung einer innovativen Gründungsidee

 

Website der Ringvorlesung