Startup Port Gründungscamp

Freitag, 14.10.2022 — Sonntag, 16.10.2022 (ganztägig)

Im Startup Port Gründungscamp stellen Gründungsinteressierte sowie Gründerinnen und Gründer gemeinsam mit den Referentinnen und Referenten die einzelnen Komponenten ihrer wissensbasierten Geschäftsideen auf den Prüfstand und entwickeln sie zu einem ausgereiften Geschäftsmodell.

Mithilfe von Canvas-Modellen, Rapid Prototyping und verschiedenen Risiko-Szenarien konkretisieren die Teilnehmenden ihre Angebote, schärfen ihre Zielgruppen und überprüfen das Erlösmodell auf Realisier- und Skalierbarkeit, so dass die (geplante) Unternehmung auf eine solide Basis gestellt werden kann. Konkrete Informationen zu den wichtigsten gründungsrelevanten Fragen und Problemen, die Auseinandersetzung mit der eigenen Gründungspersönlichkeit sowie viele individuelle Beratungsangebote runden das Gründungscamp ab. In Campus-Atmosphäre erhalten alle Teilnehmenden nicht nur eine exzellente Qualifizierung, sondern profitieren auch vom Erfahrungsaustausch mit anderen jungen Unternehmerinnen und Unternehmern.

 

Wo und Wann wird es stattfinden?

• Fr, 14. – So, 16. Oktober 2022

• Tempowerk, Tempowerkring 6, 21079 Hamburg

Sofern es die Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus zulassen, wird das Gründungscamp vor Ort durchgeführt. Anderenfalls wird die Veranstaltung online stattfinden.

 

Was erwartet dich?

• Geschäftsmodellentwicklung

• Zielgruppen & Märkte

• Recht & Steuern

• Unternehmerische Persönlichkeit

• Finanzierung & Förderung

• Schutzrechte

• Pitchtraining

 

Wie kannst du dich anmelden?

• per E-Mail an krieg@hamburginnovation.de; Tel. 040 76629-3604

https://gruendungscamp.de/

• Kostenbeitrag: 100 Euro zzgl. USt. (inkl. Verpflegung und Unterkunft)