In der Altonaer Fischauktionshalle soll dieses Jahr wieder ausgezeichnet werden: Im Bild zu sehen ist das Gewinnerteam von 2019 in der Kategorie START, das Startup jetlite, auf dem Weg zur Preisverleihung

HHIS: Bis zum 28. Februar für die Hamburg Innovation Awards bewerben!

Der Hamburg Innovation Summit (HHIS) möchte am 2. Juni 2022 in der Altonaer Fischauktionshalle erneut Innovatorinnen und Innovatoren sowie Zukunftsgestalterinnen und -gestalter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zusammenbringen. beyourpilot ist hier mit der „Startup Area“ vertreten. Im Rahmen der Veranstaltung finden auch die Hamburg Innovation Awards (HHIA) statt, die Gründungsvorhaben und Unternehmen in verschiedenen Entwicklungsphasen bewerten, eine Anmeldung ist bis zum 28. Februar möglich.

 

Der Hamburg Innovation Summit (HHIS) versammelt Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, Gründungsinteressierte, Startups sowie gesellschaftliche Interessierte , die ebenfalls eine Passion an den neusten Entwicklungen der Innovationsszene haben. In diesem Zusammenspiel bietet der HHIS auch für wissensbasierte, innovative Gründerinnen und Gründer eine Plattform: Zum einen finden wieder die Hamburg Innovation Awards (HHIA) statt, zum anderen ist beyourpilot wieder mit der Startup Area vor Ort vertreten und bietet zudem mit der „Machbar“ eine Möglichkeit, bei einer Erfrischung ins Gespräch zu kommen.

Das Kernthema des siebten HHIS soll „Neue Materialien für die Stadt von morgen“ lauten. Wie bereits beim HHIS 2021 greifen die Veranstalterinnen und Veranstalter hier eines der fünf Handlungsfelder der Hamburger Innovationsstrategie (RIS) und wollen das Thema lebendig werden lassen. Beim HHIS 2022 sollen die Besucherinnen und Besucher Einblick in Forschung, Produktion bis hin zum Einsatz neuer Materialien erhalten und wie diese maßgeblich zur Entwicklung einer lebenswerten Stadt beitragen.


HHIA: Preisgeld für Startups von 5.000 Euro sowie Sachpreise

Frische Geschäftsideen, neue Startups und Unternehmen mit Erfolgsgeschichte sollen wieder im Rahmen der Hamburg Innovation Awards prämiert werden. Mit der Teilnahme an den Awards möchten die Veranstalterinnen und Veranstalter den Startups Unterstützung und Zugang zu einem hilfreichen Netzwerk mit Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bieten. Außerdem soll der Wettbewerb allen Bewerberinnen und Bewerbern einen gezielten Austausch mit anderen Entrepreneurinnen und Entrepreneuren ermöglichen.

Gründungsvorhaben und Unternehmen in verschiedenen Entwicklungsphasen werden von kompetenten Jurorinnen und Juroren bewertet, dabei erhalten sie wertvolle Unterstützung. Noch bis einschließlich 28. Februar können Bewerbungsunterlagen eingereicht werden. Angehende Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Metropolregion Hamburg, die sich in der Vorgründungs- oder Gründungsphase befinden, erhalten in der Kategorie IDEE die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee prüfen und bewerten zu lassen, inklusive Feedback von den Jurorinnen und Juroren. In der Kategorie START bewertet die Jury bereits bestehende Unternehmen, die maximal seit fünf Jahren existieren, in der Kategorie WACHSTUM wird die Leistung von etablierten Unternehmen gewürdigt.

Den Gewinnerteams winken attraktive Preise: Umfangreich ausgestattete Gründerkoffer mit Sachpreisen sowie ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro je Kategorie. Wer es bis in das Finale schafft, erhält die Möglichkeit, sich beim Hamburg Innovation Summit (hamburg-innovation-summit.de) kostenfrei mit einem Stand zu präsentieren. 

Eine Bewerbung in der Kategorie IDEE kann sich lohnen, allen daran Interessierten wird ein individuelles Coaching zu inhaltlichen Aspekten der Geschäftsidee angeboten. Zudem wird ein Publikumspreis vergeben: Alle Finalistinnen und Finalisten pitchen für den Publikumspreis, der mit einem App-Voting vom Publikum entschieden wird.


Termine

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2022

Preisverleihung: 2. Juni 2022 Hamburg Innovation Summit #HHIS , Altonaer Fischauktionshalle.

Ab 13. Januar gibt es #HHIS Tickets, bis 28. Februar zu günstigeren Early-Bird-Konditionen.

Bewerbungsunterlagen und alle Informationen zu den Hamburg Innovation Awards:

https://hamburg-innovation-summit.de/hhia/


Kontakt

Nils Neumann

Hamburg Innovation Awards

Hamburg Innovation GmbH

Telefon: +49 40 76629-6532

E-Mail: neumann@hamburginnovation.de